Bildungsprogramm Wald 2020/2021
Bildungsangebot für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa) abgesagt

Herbstbild

Foto: M. Streckfuß, LWF

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg muss für das Wintersemester 2020/21 coronabedingt das Bildungsprogramm für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer (BiWa) aussetzen.

Wir informieren Sie auf dieser Seite zeitnah, sobald der Kurs stattfinden kann.

21. Oktober 2020
Aktueller Hinweis

Sehr geehrte Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer,

nachdem aktuell ein kontinuierlicher Anstieg der Neuinfektionen in der Bevölkerung in unserer Region zu beobachten ist, haben wir uns entschlossen unser Bildungsprogramm für Waldbesitzer auszusetzen.
Wir werden Sie umgehend informieren, sobald sich die Situation stabilisiert und wir unsere Kurse wieder anbieten können. Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße aus Biburg
Hubert Meßmer

Lehrgangsprogramm

Ab dem 13. Oktober 2020 werden interessierten Waldbauern an zehn Abenden (jeweils dienstags von 19.00 - 22.00 Uhr) und an zwei Samstagen (Praxistermine) folgende Themen zu Wald und Forstwirtschaft angeboten:

  • Der Wald in der Region
  • Baumartenkunde
  • Waldgesetzlicher Rahmen
  • Bestandsbegründung, Jungbestandspflege, Durchforstung
  • Verjüngung von Waldbeständen
  • Waldschutz
  • Holzvermarktung
  • Waldarbeit und Forsttechnik, Unfallverhütung
  • Wald und Wild
  • Forstliche Zusammenschlüsse
  • Förderung und Natura 2000
  • Holzenergie

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Die Theorieabende finden ab dem 13. Oktober 2020 jeweils dienstags von 19.00 - 22.00 Uhr im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg statt (86391 Stadtbergen, Bismarckstraße 62).
Praxistage:
Die Termine und die Treffpunkte für die Praxistage werden den Teilnehmern rechtzeitig angekündigt.
Seminarunterlagen
Die Seminarunterlagen können über folgenden Link von der Cloud heruntergeladen werden.
Zum Öffnen wird ein Passwort benötigt, welches den Teilnehmern des Kurses zeitnah mitgeteilt wird.

Eindrücke und Rückblick aus den Vorjahren

Teilnehmergruppe auf Wiese

Teilnehmer

Pflänzchen in Hülle

Eichen-Setzlinge

Wiese mit umhüllten Pflänzchen

Einsatz von Wuchshüllen

Bäume und junge Pflänzchen

Altbestand - Jungbestand

Blick in Baumkronen

Fichten

Fragen richten Sie an Frau Spring oder Herrn Meßmer:

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg
Bereich Forsten

Rommelsrieder Straße 9
86420 Diedorf-Biburg
Tel.: +49 821 43002-2000
Fax: +49 821 43002-2222
E-Mail: poststelle@aelf-au.bayern.de